Es liegt an dir! Rette die Gesundheitsversorgung!

Liste Lebenswerte Ortenau - LiLO,Wir Sammeln bis Mitte Januar 2.500 Unterschriften, dann dürfen die Lahrer über dieses Projekt abstimmen.

Im Zuge der Agenda2030 gab es bereits einen zahlreichen Betten- und Personalabbau. Nun soll in Lahr, genau wie in Offenburg und Achern, ein neues Krankenhaus gebaut werden. Was sich zwar zunächst gut anhört, es ist aber letztlich nur ein Trick. Denn die Krankenhäuser Ettenheim, Oberkirch und Gengenbach wurden deswegen geschlossen. Ebenfalls soll der Klinikneubau in Lahr am Ende weniger Betten, Personal und Abteilungen als das jetzige Krankenhaus haben.

Doch im Gegensatz zu den vergangenen 6 Jahren können wir uns nun endlich gegen diese Politik wehren. Die Langenwinkler haben ein Bürgerbegehren gestartet. Sammeln wir bis Mitte Januar 2.500 Unterschriften, dann dürfen die Lahrer über dieses Projekt abstimmen. Doch um diese Unterschriften zu erhalten, brauchen wir eure Hilfe. Ihr kommt aus Lahr, dann unterschreibt! Ihr kennt Menschen, die in Lahr wohnen? Habt dort Freunde oder Bekannte? Dann lasst sie unterschreiben.

Unterschriftenlisten sind an folgenden Orten in Lahr ausgelegt:


DHL Shop (beim REWE)
Hermes Paketshop (Flugplatzstraße 1)
ZG Raiffeisen Tankstelle

Alternativ könnt ihr euch die Liste auch hier herunterladen und dann an die dort angegebene Adresse verschicken.

Addresse der Vertrauenspersonen:
Melanie Kappus, Am Scheidgraben 18, 77933 Lahr
Susanne Gerber, In der Siedlung 5, 77933 Lahr

Es ist das erste Mal, dass die Menschen dieser Gesundheits- und Hinterzimmerpolitik einen Denkzettel verpassen könnten. Doch das gelingt nur mit eurer Hilfe! Nur wenn ihr mit uns Unterschriften sammelt, können wir das Bürgerbegehren einreichen.

Achtung, nur Menschen, die ihren Wohnsitz in den folgenden Orten haben, dürfen laut Gesetz unterschreiben:

• Lahr
• Mietersheim
• Sulz
• Langenwinkel
• Kippenheimweiler
• Hugsweier
• Kuhbach
• Reichenbach

Unser nächster Infostand findet kommenden Samstag (16.12.2023) auf dem Sonnenplatz und auf dem Adventstreff zwischen 9:30 – 13:00 Uhr statt.